14. Juli 2021 · Kommentare deaktiviert für Neuigkeiten 2021 · Kategorien: Startseite

Mitgliederversammlung 2020/21

Am 27.07.2021 haben wir unsere Mitgliederversammlung durchgeführt.
Als neuer Vorstand wurden gewählt:

Guido Patzke  (Vorsitzender)
Markus Buchner (2.Vorsitzender)
Michaela Eckert (Kassiererin)

Weiterhin wurde beschlossen den Bootshausbau voranzutreiben.

Vereinsfahrt und SUP Kurs

Wegen anhaltendem Hochwasser müssen wir leider den SUP Kurs und die Vereinsfahrt erneut verschieben.
Neue Termine stehen noch nicht fest.

Drachenboot

Unser Drachenboot ist repariert und vom Lackieren zurück.

Vereinsfahrt abgesagt

Leider spielt Petrus immer noch nicht so richtig mit. Wir mussten die Vereinsausfahrt leider absagen. Sobald es wieder geht holen wir das nach. Schaut bitte immer mal wieder bei den Terminen vorbei.

Kanu Sport Wehr ist zurück

Das hatten wir doch schon im letzten Jahr . Nach dem Lockdown kam der Sommer und dann wieder ein Lockdown. Nun können wir endlich wieder zusammen trainieren, nur Petrus spielt noch nicht so richtig mit. Trotzdem sind wir schon wieder fleißig. Jeden Dienstag und Mittwoch jeweils um 17:00 Uhr treffen sich die Gruppen am Bootshaus.

Das Drachenboot ist leider noch in der Reparatur, aber es wird wohl schon in Kürze wieder einsatzbereit sein.

Eine Vereinsausfahrt für alle ist auch geplant, genau wie unsere SUP Kurse für Einsteiger.

Schaut einfach einmal unter Terminen nach.

 

 

Kanu Sport Wehr ist zurück

Unsere Sportler sind gut ins Jahr 2020 gestartet. Die ersten Trainingslager wurden absolviert. Paul Liedek, unser Juniorenfahrer, hat sich auf die Qualifikation für die Nationalmannschaft vorbereitet. Unsere Schülerfahrer waren voll motiviert um den ersten Wettkampf des Jahres, den Schülermehrkampf, anzugehen und dann kam Corona…

Alles wurde gestoppt. Die Zeit schien still zu stehen. Keiner wußte wie es weitergehen sollte. Was nun?

Mit der Frühlingswärme kamen auch die ersten Lockerungen. Ab Ende Mai konnten wir dann auch langsam wieder in das Training einsteigen. Wir waren etwas skeptisch ob das gelingen würde. Aber es kam alles viel besser und das trotz Corona oder wegen Corona. Wie auch immer.

 

Aber seht selbst auf den nächsten Seiten